SAILOR MOON


Sailor Moon Westie Zucht

Irit Martens
Birkenweg 16c
25361 Krempe

Telefon: 04824 27 53
Mobil: 0151 50153288
info@sailormoon-westie.de

Der Preis

Es gibt Kauf- Interessenten, die am Telefon zu allererst nach dem Preis für einen West Highland White Terrier Welpen fragen. Meist nennen sie kaum ihren Namen, geschweige denn, dass sie sich erkundigen, ob überhaupt noch ein Westie Welpe zu haben ist und ob sie einen bekommen würden. In die gleiche Kategorie fallen alle, die ohne oder mit neutraler Überschrift ein „Rundschreiben“ per Email an sämtliche im Internet auffindbare West Highland White Terrier Züchter senden, um den günstigsten zu finden. Das erinnert uns als Züchter an den lieblosen Kauf eines Gebrauchsgegenstandes. Unweigerlich lässt das schlechte Gefühle in uns hochkommen. Vielleicht fragen diese Menschen dann auch zuerst nach dem Preis, wenn es um tierärztliche Behandlungen oder andere Haltungskosten geht, die der West Highland White Terrier in Zukunft verursachen wird und sparen vielleicht wichtige Dinge einfach ein?

Ganz davon abgesehen, dass diese Menschen "Äpfel mit Birnen" vergleichen. Sie verschwenden keinen einzigen Gedanken daran, warum denn nun wirklich so erhebliche Preisunterschiede bei den verschiedenen Westie Züchtern bestehen. Ihnen kommen sicher die Argumente des nächsten Schnäppchen Anbieters gerade recht. Egal, was man da kauft, Hauptsache günstig. Wir möchten damit keine Wucherpreise schön reden, aber Tiere aus guter Aufzucht müssen ihren Preis haben, anders ist eine gewissenhafte Hobbyzucht nicht zu betreiben.

Um keine Missverständnisse aufkommen zulassen: Die Frage nach dem Preis ist in Ordnung und wird von uns auch erwartet. Die Art und Weise ist entscheidend.

Die meisten seriösen West Highland White Terrier Züchter befinden sich in einer ähnlichen Preislage. Wer deutlich nach oben abweicht, sollte Ihnen einen Grund nennen können. Fragen Sie einfach nach. Vielleicht war es eine teure Auslandsverpaarung oder andere Gründe sprechen dafür. Fragen Sie aber auch, warum jemand deutlich nach unten abweicht. Wohlgemerkt, wir reden hier nicht über +/- 200,- Euro, sondern über wesentlich größere Differenzen.